Getagged: zwei

live: zwei, DJ KRUSH, crossfaith (ja, mal wieder) und ferienziele

vonwegen sommerpause – die ankündigungen gehen weiter, einige termine sind neu, bei anderen gibt es endlich genauere infos. ich bin diesmal mit der auswahl etwas großzügiger, manche menschen sollen ja in das ausland (TM) in den urlaub fahren und können auch dort konzerte besuchen.

aber beginnen wir lokal: dass zwei auf die animagic in bonn kommen, wusste man ja schon, aber jetzt sind die genauen termine raus. plural undso, denn es wird sowohl in der halle als auch auf dem außengelände auftritte geben. somit hat man also auch als con-gammler außenticketbesitzer chancen.

Freitag:
21.00 Uhr – 22.15 Uhr:
Konzert mit milktub / Großer Festsaal
22.45 Uhr – 23.45 Uhr:
Signierstunde / Foyer

Samstag:
17.15 Uhr – 17.45 Uhr:
Konzert / Outdoorbühne
21.00 Uhr – 22.15 Uhr:
Konzert mit milktub / Großer Festsaal
22.45 Uhr – 23.45 Uhr:
Signierstunde / Foyer

Sonntag:
13.30 Uhr – 14.15 Uhr:
Konzert / Großer Festsaal
16.30 Uhr – 17.30 Uhr:
Signierstunde / Foyer

(quelle)

dann hätten wir wiederum crossfaith, die gerade auslandstouren am laufenden meter spielen. im juni haben sie RAR und RIP gespielt, aktuell sind die USA dran, darauf folgt aber im herbst direkt wieder ne EU-tour und zwar mit einer ganzen menge an relevanten terminen (wenn man gefallen an der band findet). ankündigungen für special guests sollen noch folgen.

10.29 (水) – Arena, Vienna, Austria
10.30 (木) – Komplex Klub, Zurich, Switzerland
11.05 (水) – Schlachthof, Wiesbaden, Germany
11.06 (木) – Backstage Halle, Munich, Germany
11.08 (土) – Logo, Hamburg, Germany
11.09 (日) – Magnet, Berlin, Germany
11.10 (月) – Underground, Cologne, Germany

(quelle & resttermine)

und der oktober ist zwar noch ein bisschen hin, aber da ich menschen kenne, die hier direkt den terminkalender zücken werden, schonmal vorab: DJ KRUSH kommt uns endlich mal wieder besuchen! bisher gibts drei termine, einen davon quasi ums eck für mich.

09.10.14 D-Berlin – Gretchen
10.10.14 D-Heidelberg – Enjoy Jazz Festival @ Karlstorbahnhof
11.10.14 D-Düsseldorf – Club 134

(quelle)

dann wirds extern, denn sowohl acid mothers temple als auch guitarwolf haben UK-touren angekündigt. wer sich genauer informieren will, findet die termine hier und dort. einige weitere solotermine des AMT-cheffes auf diversen EU-festivals sind außerdem hier zu finden.

und um noch größeren neid zu wecken: das knotfest, die alljährliche versammlung der schlüpferknoten das slipknot-eigene festival versammelt beim anstehenden ausflug nach japan schon ein ganz schön feines lokales lineup. einige der bands sind nun auch in amerika mit von der partie: maximum the hormone, one ok rock und man with a mission teilen sich die bühne mit einem berg international renommierter artists. und wo sie gerade da sind, hängen hormon z.b. noch ein live in new york mit dran.

jup, soweit die sommer-termine.

Advertisements

live: heidi., ani-programm

okay, beginnen wir mit einer kleinen reise in die vergangenheit. mit heidi. landet im april seit langem mal wieder eine vk-band in europa, über die ich mich glatt freuen könnt. ich mochte karimero sehr und verfolgte daher die ersten releases der neuen kombo, die der gitarrist und haupt-songschreiber sowie der basser nach ihrem disbanding gründeten.

für heidi.s heutige qualitäten kann ich nicht garantieren, da muss ich mich noch weiter reinhören, aber auf der guten basis, die sie bis 07 rum gelegt haben, sei ein blick empfohlen. bonusinfo: wissende menschen unter meinen freunden erwähnten, dass sie bis heute gerne alte songs in ihre live-setlists aufnehmen. hoffen wir, dass sie das auch auf der eurotour beibehalten!

tickets gibts beim veranstalter, allerdings immer erst, wenn der stapel VIP-karten verkauft ist – wtf? aber köln hat das bereits geschafft, also könnt ihr für 25 euro ein normales erstehen und gut is. mal sehen, ob nostalgie und neugier mich nach köln treiben. sonst wer?

Saturday April 12th – Vienna (Austria) @ Aera
Wednesday April 16th – Munich (Germany) @ Garage Deluxe
Thursday April 17th – Cologne (Germany) @ Werkstatt
(source)


außerdem sind die ersten ankündigungen für die acts auf der animagic raus. ich weiß, seit die konzerte con-intern veranstaltet werden, ist das deutlich aus dem fokus verschwunden. schade drum, da könnte man soviel mehr draus machen. aber weil es für einige relevant sein könnte, folgende info: zwei sind wieder am start, außerdem ein weiteres duo namens milktub.
wann wer auftritt, wird wohl noch angekündigt, generell läuft die ani vom 1. bis 3. august. und ich hab wieder nen ohrwurm von movie star.