linkmix

3ds-besitzer frohlocket, denn smealum hat mit tubehax eine karten-lose methode gefunden, regionsbeschränkungen zu entfernen! das erlaubt euch endlich, (viele) japanische originalspiele zu nutzen, ohne noch einen japanischen 3ds dazukaufen zu müssen. teuer sind die teile gebraucht nicht mehr, aber die dummheit des regionlocks ärgert mich so sehr, dass ich aus prinzip nicht mehr ausgeben will als unbedingt nötig. (warnende anmerkung: es laufen scheinbar nicht alle spiele, vor einem kauf würd ich also erstmal ne runde googeln. beim nächsten japantrip werd ichs definitiv testen, vorher schwinge ich für die kategorie von games noch meinen alten pinken glitzer-ds lite)

★ arama erklärt die ominpräsenz von gesu no kiwami otome – und yep, auch hier hat mal wieder das fernsehen die finger im spiel, in form von space shower records. zukunftsplan: menschen mit musikgeschmack in zentrale fernsehpositionen bringen -> ??? -> profit!

★ suica und pasmo werden den meisten was sagen – aber es wäre zu einfach, wenn sich das land auf zwei formate für bahn-ic cards beschränken würde. diese wikipedia-grafik listet alle verfügbaren und erklärt gleichzeitig, welches system mit welcher karte kompatibel ist. (ich weiß, ich feiere wortwitz-produktnamen zu sehr, aber…manaca? monosugoca? großartig.)

★ eine auflistung möglicher gründe, warum japanisches webdesign auch lange nach 2000 noch schmerzhaft aussieht. wieder so ein thema, das plötzlich interessanter erscheint als das eigene.

★ noch mehr hipster als coldbrew kaffee, aber was tut man nicht für seine tägliche dosis wach: kalter grüner tee! grüner (und jasmin-)tee in flaschen ist ein ding, das ich in den fernen weiten sehr feiere und literweise zu mir nehme. da ist es praktisch, aber in deutschland wird das zum problem: der japanische supermarkt hat ihn, aber die wollen locker das doppelte für die kleinen flaschen und bieten auch keine großen an. lokale varianten sind meist für die tonne, weil sie nach nix schmecken und meistens noch gezuckert sind. selbermachen wie beschrieben? widerspricht einem der gründe, aus denen ich den kram so feiere (er ist fertig und überall verfügbar), nach der methode wäre er aber wenigstens nicht mehr warm und das ewige abkühlen fiele weg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s